Willkommen bei animatus-cura®

Wir sind ausgebildete Atmungstherapeuten (DGP) und Fachpflegekräfte für Anästhesie- und Intensivmedizin, und bringen durch unsere langjährige Tätigkeit im Bereich der Intensivpflege, sowohl auf Intensivstationen als auch im außerklinischen Bereich, entsprechende Erfahrung in die Pflege ein.

Wir sind tätig im Bereich der klinischen und außerklinischen Intensivpflege, und bieten unsere Dienste flexibel in ganz Deutschland an. Unser Hauptaugenmerk besteht darin personelle Engpässe zu kompensieren.


Wir verstehen den Patienten auf Intensivstation und den Klienten im außerklinischen Intensivbereich als Mittelpunkt der Pflege, und bilden innerhalb unseres Pflegeengagements gemeinsam mit den behandelnden Ärzten, Pflegern, Therapeuten und nicht zuletzt den Angehörigen ein Team, um eine bestmögliche, den individuellen Fallanforderungen entsprechenden Pflege, zu garantieren.

Haben Sie Interesse an unseren Dienstleistungen, kontaktieren Sie uns gerne!


Neues bei animatus-cura®

Seit 12. Mai 2017 bestätigt: animatus-cura® ist eine geschützte Marke
Die Umsetzung unserer Markenzulassung wurde begleitet durch die DER WORKSHOP MARKEN·MEHRWERT·KONZEPTE GMBH aus Offenbach.
Informationen zu DER WORKSHOP finden Sie hier >>

animatus-cura® ist seit zwei Jahren Mitglied in der meditiv eG
Vorteile für Honarkräfte und Auftraggeber: Lesen Sie hier Informationen zur meditiv eG, der Genossenschaft selbstständiger Ärzte und Pflegekräfte.
mehr zur meditiv e.G. >>

Antje Weiß wird Pflegedirektorin im HELIOS St. Elisabeth Krankenhaus Bad Kissingen
Zum 01.10.2016 übernimmt Antje Weiß das Amt der Pflegedirektorin im HEILIOS St. Elisabeth Krankenhaus Bad Kissingen. Neben dieser Tätigkeit steht Ihnen Frau Weiß über animatus-cura® weiterhin wie gewohnt für Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Verfügung.
curiculum vitae Antje Weiß >>

Oberschwabenklinik Ravensburg als weitere Referenz
animatus-cura® freut sich mit der Oberschwabenklink Ravensburg einen weiteren Kunden im Kreise seiner Referenzen zu präsentieren.
Referenzen von animatus-cura >>

Fortbildungsmaßnahmen sind bei animatus-cura® ein wichtiger Bestandteil
Im Januar 2015 absolvierten Antje und Stefan Weiß das Seminar "Thorakale Endoskopie".
Der 2014 erfolgreich absolvierten Weiterbildung zum ACLS-Provider folgte für animatus-cura® der ACLS-Refreher-Kurs 2016.
curiculum vitae Antje Weiß >>    
curiculum vitae Stefan H. Weiß >>